Bimetall- Anliegethermometer / Anlegethermometer Typ 10

  • Gehäuse: Stahl, verzinkt
  • Übersteckring: Stahl, vernickelt
  • Anschlusslage: rückseitig, Messingzapfen Ø 15mm, Messingblech, Befestigungsfeder
  • Messbereich: -20...+40°C, -20...+60°C, -30...+50°C, 0…+60°C, 0...+80°C, 0…+120°C und 0...+200°C

Lieferzeit: 3-4 Tage

ab 35,50 €
Zzgl. 19% USt., zzgl. Versandkosten und ggf. Mindermengenzuschlag
 

Klicken Sie auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

* Pflichtfelder

Detailinfos

  • Sichtscheibe: Instrumentenglas
  • Anschluss Zugfeder, nicht verstellbar

Bei Anwendungen, bei denen man den Tauchschaft oder Messfühler nicht direkt in das zu messende Medium einbringen kann, können die Temperaturen einer Rohrleitung oder eines Behälters mit einem Oberflächenfühler, wie einem Anlegethermometer, nur annähernd ermittelt werden. Diese Messungen sind wegen der hohen Wärmeabstrahlung und dem Einfluss der Umgebungstemperatur relativ ungenau. Um genauere Werte zu erzielen, empfehlen wir den Messfühler an der Messstelle gut zu isolieren. Bei Bildung von Schwitzwasser oder Kondenswasser darf das Thermometer nicht verwendet werden, da die Gefahr besteht, dass das Glas zerspringt.

Lieferzeit 3-4 Tage
Gehäusematerial Stahl, verzinkt